Breitensport

Der Begriff Taekwondo setzt sich aus den koreanischen Silben tae (Fuß), kwon (Faust) sowie do (Weg) zusammen und kennzeichnet den Schwerpunkt auf die verschiedenen Bein-, Handtechniken und den körperlich-geistigen Reifeprozess. 

Taekwondo ist ein moderner, koreanischer Kampfsport welcher auf dynamische Beintechniken basiert. Zusätzlich beinhaltet Taekwondo eine effektive Selbstverteidigung sowie ein umfassendes Ganzkörpertraining. Es werden vor allem Ausdauer, Koordination und Flexibilität geschult. 

Taekwondo zeichnet sich besonders aus durch:


Vielfältige Fußtechniken
Schnelligkeit & Dynamik
Kraft & Konzentration
Wettkampf

Eindrücke


Mitglied werden

Willst Du auch mitmachen? Dann schreib uns einfach und wir melden uns bei Dir!